Kontakt

Büro Hannover

Schmiedestr. 41
30159 Hannover

Telefon 0511 - 30 18 78 3
Telefon 0511 - 36 38 20
Telefax 0511 - 32 49 68

kanzlei@reszat-lustig.de



Zweigstelle Garbsen

Vor den Ackern 30 a
30826 Garbsen (Osterwald)

Tel.: 05131 - 45 13 50
 

Arbeitsrecht Hannover

Fachanwälte für Arbeitsrecht in Hannover

Bei dem Arbeitsrecht handelt es sich um eines der wichtigsten Rechtsgebiete, da jeder Mensch im Laufe seines Lebens mit diesem Rechtsgebiet in Berührung kommt. Primär regelt das Arbeitsrecht das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und sorgt dafür, dass die entsprechenden gesetzlichen Verordnungen eingehalten werden, sodass auf beiden Seiten kein Schaden durch das Beschäftigungsverhältnis entsteht. Daher beginnt die Arbeit in unserer Kanzlei in Hannover auch bei den Arbeitsverträgen. Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht in Hannover setzen für unsere Mandanten, sei es Arbeitgeber oder auch Arbeitnehmer, individuelle Arbeitsverträge auf, um auch eventuelle betriebsinterne Besonderheiten in dem Arbeitsvertrag mit aufnehmen zu können. Darüber hinaus stehen wir unseren Mandanten auch bei der Überprüfung von bereits ausformulierten Arbeitsverträgen beratend zur Seite und weisen sie auf möglicherweise problematische Regelungen innerhalb des Arbeitsvertrages hin. Somit helfen wir unseren Mandanten auch bei der Verhandlung mit dem zukünftigen Arbeitgeber und geben ihnen Ratschläge für eine angemessene Umformulierung derartiger Passagen im Vertrag.

Kündigung und Aufhebungsverträge im Arbeitsrecht

Im Falle einer Kündigung (fristlose, betriebsbedingte oder auch Änderungskündigung) beziehungsweise einer Aufhebung des Beschäftigungsverhältnisses unterstützen wir unsere Mandanten unter anderem durch die Anfertigung von Aufhebungsverträgen. Gelegentlich kommt es nach Aussprache einer Kündigung zur Forderung einer Abfindung seitens des Arbeitnehmers. Je nachdem, wie angespannt das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgrund der Kündigung ist, kann es sowohl zu einer außergerichtlichen als auch zu einer gerichtlichen Geltendmachung der Ansprüche kommen. In beiden Fällen stehen unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht unseren Mandanten zur Verfügung und sorgen dafür, dass ein zufriedenstellendes Ergebnis für unsere Mandanten erreicht werden kann. Auch bei sogenannten Kündigungsschutzprozessen stehen wir unseren Mandanten beratend zur Seite und vertreten sie bei den anfallenden Verhandlungen vor Gericht. Auch bei den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben zu den Themen Mutterschutz und Erziehungsurlaub stehen wir unseren Mandanten mit Rat und Tat zur Seite und achten darauf, dass die jeweiligen Gesetze und Regelungen seitens des Arbeitgebers auch eingehalten werden.

Prüfung von Arbeistzeugnissen und Hilfe bei ausstehenden Lohnzahlungen

Des Weiteren können sich unsere Mandanten zwecks einer Überprüfung eines vom jeweiligen Arbeitgeber ausgestellten Arbeitszeugnisses an uns wenden. Bei Formulierungen, die unter Umständen ein negatives Bild des Mandanten zeichnen könnten, suchen wir gemeinsam nach Verbesserungsvorschlägen und unterstützen somit unsere Mandanten bei den Verhandlungen mit dem entsprechenden Arbeitgeber.

Ein immer häufiger auftretendes Problem im Bereich des Arbeitsrechts sind noch ausstehende Lohnzahlungen. Immer mehr Betriebe sind aufgrund der wirtschaftlich angespannten Situation oftmals nicht in der Lage die Gehaltszahlungen pünktlich durchzuführen. Trotz der schwierigen Lage auf der Seite des Arbeitgebers sind die Arbeitnehmer selbstverständlich auf den Lohn angewiesen. Daher unterstützen und vertreten wir unsere Mandanten bei der Geltendmachung von noch ausstehenden Gehaltszahlungen und sorgen dafür, dass die Betroffenen die ihnen zustehende Vergütung ihrer Arbeit auch erhalten.

Darüber hinaus können sich unsere Mandanten darauf verlassen, dass sie auch in sämtlichen weiteren Aspekten des Arbeitsrechts eingehend von unseren Fachanwälten beraten werden. Wenden Sie sich gerne direkt an unsere Kanzlei in Hannover!